Montag, 26. Juli 2010

Die letzte Love Parade

Was bisher noch nicht über die Love Parade 2010 in Duisburg gesagt wurde, aber unbedingt noch gesagt werden muss,...

Kommentare:

  1. Hä? Das tragische Unglück ist doch nichts LoveParade-spezifisches. Es hätte auf jeder anderen Großveranstaltung passieren können.

    Wenn Sie dennoch fordern, dass dies die letzte LoveParade gewesen sein sollte, müssten Sie konsequenterweise auch Autos verbieten. Es ereignen sich im Verkehr schließlich viele tödliche Unfälle.

    AntwortenLöschen
  2. hmm... nach der Logik müßte man auch Strafverteidiger verbieten, weil diese ja maßgeblich daran beteiligt sind, dass Menschen zu Schaden kommen.

    Oder mach ich jetzt auch einen Fehler?

    ~Alphan~

    AntwortenLöschen