Freitag, 30. April 2010

Die Wirklichkeit ist kein kurzer Hauptsatz

Die Bundesjustizministerin hat mit ihrem Amtsantritt eine so genannte Task-Force aus sieben Germanisten eingerichtet, die für verständlichere Sprache in Gesetzen sorgen sollen. Schon bei ihrer unglücklichen Namensgebung ist dieser "Kampfverband" offenbar auf ganzer Linie gescheitert. Sonst hat man auch noch nichts Gutes von ihm gehört.

Wenn Gesetze unverständlich sind, liegt das meist an ihrem Inhalt, nicht an ihrer Form. Und für den Inhalt sind Juristen verantwortlich, nicht Germanisten. Komplizierte Sachverhalte werden durch sprachliche Vereinfachung nicht einfacher, sie werden einfach nur falsch. Wie das dann aussieht, sehen Sie, wenn sie mal in der Tagespresse mit den vier roten Buchstaben blättern. Da lesen Sie zwar nur leicht verständliche Hauptsätze, nur ist die Wirklichkeit meist sehr viel komplizierter.

Wer sich daher über die Form ärgert, ärgert sich falsch. Wer sich ernstlich darüber beschwert, dass Juristen "Lichtbild" schreiben, wo andere vielleicht "Photo" sagen würden, hat wohl sonst keine Probleme. Den "Antrag auf Erteilung eines Antragsformulars" wird jeder Germanist sprachlich sehr schön umformulieren können - nur den ihm innewohnenden strukturellen Unsinn wird er damit kaum ändern und will es wohl auch nicht.

Den Inhalt eines Gesetzes aber wird man nur formulieren können, wenn man das dahinter stehende Problem erkannt hat und die Absicht hat, es auch zu lösen. Damit werden sieben Germanisten jedenfalls überfordert sein.

Kommentare:

  1. Howdy! Someone in my Myspace group shared this site with us so I came to take a look.
    I'm definitely loving the information. I'm book-marking and will be tweeting
    this to my followers! Exceptional blog and outstanding
    design.

    Check out my web site erotsche verhalen

    AntwortenLöschen
  2. Hi, I do believe this is an excellent website.
    I stumbledupon it ;) I may revisit once again since I book marked it.
    Money and freedom is the greatest way to change, may
    you be rich and continue to guide others.

    my blog post: oralsex geschichten

    AntwortenLöschen
  3. I needed to thank you for this great read!

    ! I absolutely enjoyed every little bit of it. I have got you book-marked
    to check out new things you post…

    Feel free to visit my page Www.infidelguy.com

    AntwortenLöschen
  4. Needed to create you the very small remark to
    help thank you very much the moment again for your pleasant tips you've featured on this page. It's simply particularly
    generous with people like you to make easily exactly what
    a lot of folks would have distributed as an electronic
    book to end up making some profit for their own end, principally considering the fact that
    you could possibly have tried it if you considered necessary.
    Those strategies as well worked as a easy way to recognize that someone else have similar
    dream just as my own to find out somewhat more related to this problem.
    I'm sure there are lots of more pleasurable moments up front for individuals who looked over your blog.

    Here is my webpage - gratis-link.nl

    AntwortenLöschen
  5. My husband and i were very lucky when Louis managed to finish
    off his research out of the precious recommendations he gained
    from your very own blog. It's not at all simplistic to just choose to be giving away solutions that many most people have been selling. And now we acknowledge we now have the website owner to give thanks to for this. All the illustrations you made, the simple website navigation, the relationships you can help create - it is many impressive, and it is making our son and our family understand the article is interesting, and that's seriously serious.
    Many thanks for the whole lot!

    Also visit my web site; child sex stories

    AntwortenLöschen